Lebensthemen-Coaching

 

Konflikte
 

Konflikte entstehen, wenn unterschiedliche Interessen oder Sichtweisen aufeinander prallen. Die Beteiligten fühlen sich im Recht und möchten gleichermaßen zum Zuge kommen. Je größer dabei das Bedürfnis nach Durchsetzung ist, desto mehr verhärten sich die Fronten. Doch wo weder Verständigung noch Verständnis möglich ist, fehlt es offenbar an Verstand. So wird die Auseinandersetzung - trotz aller logisch klingender Argumente - auf rein emotionaler Ebene geführt.
Hier gilt es, die Sicht in eine andere Richtung zu lenken. Denn allzu häufig sind es innere Konflikte, die gelöst werden wollen.
Gelingt es, Frieden mit sich selbst zu schließen, steht dem äußeren Frieden nichts mehr im Weg. 
 
                                         >zurück zur Übersicht